Home

Nachdem auch die letzten vergessenen Osternaschereien irgendwo wieder aufgetaucht, verspeist & inzwischen in Frühlingsbewegungsenergie umgewandelt wurden, wird es Zeit, das neue Projekt „Morgens früh“ auf solidere Beine zu stellen & Puppen, Bühne & nicht zuletzt den dazugehörigen Puppenspieler auf Vordermann zu bringen! Demnächst mehr..

Inzwischen schon Vergangenheit & Teil der persönlichen Filmgeschichte(:-)

Osterwerkstatt eröffnet! 8 Filme des Osterkalenders sind unter

http://www.kasperltheater.online/fruehling.html

zu sehen.

Die wochenlange Beschäftigung mit Ostern versetzte das ganze Filmteam unweigerlich in österliche Stimmung! Mein Dank für das m.M.n. gut gelungene Ergebnis gilt Sohn Michael für Filmerei, Musik & Szenenideen, Jenny Amodeo für Hilfen rundum und Frau Doris für kritischen Blick, Endkontrolle und die Radiovorturnerin im Clip Nr. 4! Jetzt fehlt noch Andreas Ulbrich, der viel Organisationstalent und spaßige Ideen auf Osterhasenseite eingebracht hat.